Bootsführerschein

Wie sieht es mit der Führerscheinpflicht bei Schlauchbooten aus?

Sollte man sich letztendlich für ein Schlauchboot mit Motor entschieden haben, so kommt früher oder später die rechtliche Frage auf: Wird bei einem Schlauchboot mit Motor ein Führerschein benötigt?

Sollte die Motorleistung des Schlauchbootes 15 PS nicht übersteigen, so braucht der Führer eines Motorbootes keine gültige Erlaubnis. Wer allerdings auf PS-starke Schlauchboote steht, sollte sich in jedem Falle um einen Bootsführerschein bemühen, denn dieser wird ab 15 PS (und aufwärts) benötigt.

Auch Hobbyfahrer können sich mit einem Bootsführerschein durchaus interessantes und manchmal sogar überlebenswichtiges Wissen aneignen und die eigene Fahrt mit dem Schlauchboot sicherer und bewusster genießen.

Wer mit dem Gedanken spielt einen Bootsführerschein zu machen sollte sich ein wenig Lektüre zu dem Thema besorgen. Die folgenden Bücher sind eine gute Vorbereitung auf die Prüfung:

Sportküstenschifferschein &...*
  • Rolf Dreyer
  • Delius Klasing
  • Gebundene Ausgabe: 394 Seiten
Sportbootführerschein See: Mit amtlichem...*
  • Heinz Overschmidt, Axel Bark
  • Delius Klasing
  • Gebundene Ausgabe: 212 Seiten
Sportbootführerschein Binnen - Motor: Mit...*
  • Heinz Overschmidt, Ramon Gliewe
  • Delius Klasing
  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten